Termin für Mainzer OB-Wahl steht fest

Wahl soll noch vor Fastnacht stattfinden

Termin für Mainzer OB-Wahl steht fest

Die Mainzer Oberbürgermeisterwahl wird am Sonntag, den 12. Februar 2023 stattfinden. Das hat der Mainzer Übergangs-Oberbürgermeister Günter Beck (Grüne) am Freitag auf einer Pressekonferenz erklärt.

Sollte es zu einer Stichwahl kommen, würde diese am Sonntag, den 5. März stattfinden. Der Wahltermin wurde von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Abstimmung mit der Stadt Mainz gewählt.

Zumindest die Hauptwahl am 12. Februar findet damit noch vor der Mainzer Straßenfastnacht und dem Rosenmontag (20. Februar) statt.

Logo