Zwei Schwerverletzte nach Unfall

In Baum gekracht

Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Bei einem Unfall auf der Strecke zwischen Essenheim und Lerchenberg sind am Sonntagmorgen zwei Autoinsassen schwer verletzt worden. Das meldet die Polizei Mainz.

Der 29-jährige Fahrer eines blauen Citroen C4 befuhr mit seiner 20-jährigen Beifahrerin den asphaltieren Wirtschaftsweg vom Essenheimer Humuswerk kommend in Fahrtrichtung Lerchenberg. In einer leichten Linkskurve kam er aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Schild sowie eine Laterne und prallte gegen einen Baum.

Das Fahrzeug kam dabei um 180 Grad gedreht zum Stehen. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuginsassen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die 20-jährige Beifahrerin war die meiste Zeit ohnmächtig und wurde mit schwersten Verletzungen in die Universitätsklinik Mainz eingeliefert. Der Fahrer war ansprechbar und wurde schwer verletzt. Auch er kam in die Universitätsklinik Mainz. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. (js)

Logo