Weine und Spitzenküche: Kulinarische Eventreihe an Mainzer Rheinufer

Ende November können regionale Weine und Gourmet-Menüs am Fort Malakoff gegessen und getrunken werden.

Weine und Spitzenküche: Kulinarische Eventreihe an Mainzer Rheinufer

„4 Tage Genuss am Fluss“ – unter diesem Motto veranstalten das Hyatt Regency Mainz, Rheinhessen Wein, VDP Rheinhessen und die Sommelière Christina Fischer eine Gourmet-Eventreihe. Dann können sowohl prämierte Weine als auch Menüs bekannter Spitzenköche der Stadt gegessen und getrunken werden.

Start der Eventreihe ist am Donnerstag, 24. November. Bei einem Partyabend in der Malakoff-Bar und im Fort Malakoff-Hofgarten werden Gegrilltes aus der Feuertonne sowie rheinhessischer Glühwein, Weine und lokale Biere angeboten. Am Freitag kommen bei der „Mainzer Chef‘s Night“ verschiedene Spitzenköche an den Herd des Hyatt, um sechs Gourmet-Gänge zu servieren. Am Samstag werden an elf Live-Cooking-Stationen kleine Gerichte zubereitet und darauf abgestimmte rheinhessische Weine ausgeschenkt.

Den Abschluss der Eventreihe bildet der Sonntagmittag, wenn das Bellpepper-Restaurant im Hyatt zum Familienbrunch einlädt. Entlang der offenen Showküche sowie an diversen Stationen werden rheinhessische Spezialitäten aufgebaut, aus denen sich die Gäste ihre Lieblingsspeisen aussuchen können. An einer Bar schenken rheinhessische Winzer den passenden Wein dazu aus. Auch eine kostenfreie Kinderbetreuung wird angeboten.

Logo