Keine Testpflicht mehr in der Gastronomie in Rheinland-Pfalz

Auch keine Vorausbuchungspflicht mehr

Keine Testpflicht mehr in der Gastronomie in Rheinland-Pfalz

Ab Freitag (2. Juli) gibt es keine Testpflicht mehr für die Innengastronomie in Rheinland-Pfalz. Das geht aus der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung hervor, die ab morgen gilt.

In der Außengastronomie galt die Testpflicht bereits nicht mehr, wer aber ins Lokal gehen wollte, musste einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Diese Testpflicht fällt nun weg. Ebenso entfällt die Vorausbuchungspflicht in der Gastronomie.

Weiter gelten jedoch das Abstandsgebot, die Pflicht zur Kontakterfassung und die Maskenpflicht (außer am Tisch). Für die Servicemitarbeiter entfällt die Maskenpflicht jedoch mit einem tagesaktuellen Test.

Auch das Theken-Verbot wurde aufgehoben: Gäste dürfen jetzt wieder an der Theke sitzen und bedient werden (mehr dazu hier).

Logo