Neuer Ausschank am Rheinufer soll kommen

Stadt sucht geeignete Gastronomen

Neuer Ausschank am Rheinufer soll kommen

Die Stadt Mainz plant ab dem Sommer 2021 einen saisonalen Ausschank am Laubenheimer Rheinufer. Derzeit läuft in einem sogenannten Interessensbekundungsverfahren die Suche nach einem Gastro-Anbieter vor Ort.

Geplant ist ein Ausschank in der Nähe der Nato-Rampe. Laut Grün- und Umweltdezernentin Katrin Eder (Grüne), sei man auf der Suche nach den „besten Interessenten für einen Ausschank in diesem idyllischen Naherholungsgebiet“. Weiter sagt Eder: „Nach der Herrichtung der Fläche sollte es gelingen, den saisonalen Ausschank im nächsten Jahr eröffnen zu können und damit tolles neues Naherholungsangebot zu schaffen.“ Weitere Details will die Stadt Mainz in den nächsten Tagen bekanntgeben.

Gastronomen können sich noch bis zum 15. Juli 2020 über eine entsprechende Vergabeplattform an der Ausschreibung beteiligen. (rk)

Logo