S8 und S9 werden umgeleitet

Halt Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof entfällt

S8 und S9 werden umgeleitet

Vom 26. Oktober bis voraussichtlich 14. Dezember werden die S-Bahn-Linien S8 und S9 über den Halt Frankfurt Flughafen Fernbahnhof umgeleitet. Das teilt die Deutsche Bahn mit.

Die Halte Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof und Kelsterbach entfallen. Ab Flughafen Fernbahnhof ist die Anbindung nach Mainz, Frankfurt, Wiesbaden, Offenbach und Hanau im 15-Minuten-Takt gewährleistet.

Auch die Linien RE2 (Süwex), RE3/RB31 (Vlexx) und RE59 (Hessische Landesbahn) halten hier nicht. Zwischen Flughafen, Kelsterbach, Raunheim und Rüsselsheim wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Für einen Teil der Fernzüge entfällt zudem der Halt Frankfurt Flughafen Fernbahnhof sowie in Ausnahmefällen auch der Halt Mainz Hauptbahnhof.

Grund für die Umleitungen und Ausfälle sind Bauarbeiten. Der neu errichtete S-Bahn-Tunnel für die Anbindung von Gateway Gardens soll an das Schienennetz angebunden werden. Dafür muss die Verbindung zum Flughafen Regionalbahnhof außer Betrieb genommen werden. (nl)

Logo