Warum sind nicht alle Mainzer Busse klimatisiert?

Aktuell knapp 30 klimatisierte Busse im Einsatz

Warum sind nicht alle Mainzer Busse klimatisiert?

Die Hitze macht den Mainzern zu schaffen - gerade auch denen, die mit den Bussen in der Stadt unterwegs sind. Und wie jedes Jahr fragen sich wieder viele Mainzer, warum nicht alle Fahrzeuge der Mainzer Mobilität klimatisiert sind. So auch Merkurist-Leserin Petra in ihrem Snip.

„Insgesamt haben wir über 100 alte Busse, die können wir jetzt nicht alle durch neue austauschen oder dort Klimaanlagen einbauen - das wäre unwirtschaftlich und aus ökologischer Sicht wenig sinnvoll“, erklärte Michael Theurer, Pressesprecher der Mainzer Mobilität (MM), gegenüber Merkurist.

Das Problem soll sich aber Stück für Stück lösen. So wurden bereits 2018 neue Busse gekauft, die mit einer Klimaanlage ausgestattet sind. Jedoch sind die Busse laut Theurer nicht aus diesem Grund angeschafft worden, sondern weil sie umweltfreundlich sind und den Abgasnormen entsprechen. Insgesamt seien derzeit knapp 30 Busse mit Klimaanlagen im Einsatz, davon vier mit E-Antrieb.

Wann alle Busse in Mainz über eine Klimaanlage verfügen könnten, ist noch unklar. „Letztlich ist das eher eine Frage der Zeit und hängt auch davon ab, wie lange die alten Busse noch einsatzfähig sind“, so Theurer abschließend. (ab)

Logo