Motorradfahrer (53) erleidet nach Crash schwerste Verletzungen

Kreisstraße 12 bei Alzey für mehrere Stunden vollgesperrt

Motorradfahrer (53) erleidet nach Crash schwerste Verletzungen

Schwerste Verletzungen zugezogen hat sich ein Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 12 zwischen Alzey-Heimersheim und Lonsheim. Das berichtet die Polizei.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 53-jährige Motorradfahrer gegen 14:15 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Lonsheim, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Geländewagen eines 66-Jährigen.

Beim Aufprall zog sich der Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu, er wurde später mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz wurde ein Gutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Die Kreisstraße 12 musst für rund drei Stunden vollgesperrt werden.

Logo