Opfer von schwerer Gewalttat meldet sich bei der Polizei

Tatverdächtige sind bereits gefasst

Opfer von schwerer Gewalttat meldet sich bei der Polizei

Nach einem schweren körperlichen Übergriff im Januar hat die Polizei am Dienstag nach dem Opfer gesucht. Mittlerweile hat sich die Person bei der Polizei gemeldet.

Mehrere Personen attackierten vermutlich am 12. Januar den Mann in der Nähe der Malakoffpassage auf offener Straße. Das Opfer wurde massiv angegriffen und erlitt deutliche Kopf- und Gesichtsverletzungen. Die Tatverdächtigen sind der Mainzer Polizei bereits bekannt. Vom Opfer lag in Foto vor, das unmittelbar nach der Tat aufgenommen wurde.

Der Geschädigte habe sich nun selbst bei der Polizei gemeldet, so ein Sprecher der Polizei Mainz. Die Ermittlungen der Polizei laufen. (ab)

Logo