Mehrere Verletzte nach Unfall auf A60

Fünf Fahrzeuge bei Ingelheim in Unfall verwickelt

Mehrere Verletzte nach Unfall auf A60

Bei einem Zusammenstoß von mehreren Fahrzeugen auf der A60 am Montagmorgen sind sieben Menschen verletzt worden. Das berichtet die Verkehrsdirektion Mainz.

Demnach ereignete sich der Unfall gegen 7:35 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Ingelheim-Ost in Richtung Darmstadt. Wie die Polizei weiter erklärt, wurden bei dem Unfall sieben Personen leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Autobahn in Richtung Darmstadt gesperrt, der Verkehr wurde über die Abfahrt Ingelheim-Ost abgeleitet. Trotzdem kam es laut Polizeiangaben zu einem erheblichem Stau.

Nach ersten Ermittlungen kam es zunächst zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zwei weitere Autos fuhren anschließend auf die Unfallfahrzeuge auf. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Fünf Personen wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Gegen 9:20 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

Logo