„Marc O'Polo“ eröffnet Laden in Mainz

Start für Anfang Juli vorgesehen

„Marc O'Polo“ eröffnet Laden in Mainz

Die Modemarke „Marc O’Polo“ wird einen Laden in der Mainzer Innenstadt eröffnen. Das bestätigt ein Sprecher des Unternehmens gegenüber Merkurist.

Die Planung für den neuen Laden am Brand liefe bereits seit sechs Monaten. Am Donnerstag, den 2. Juli, wolle man eröffnen. Die Corona-Krise habe darauf keine Auswirkungen gehabt, so der Sprecher.

In dem neuen Laden werde es sowohl Damen- als auch Herrenbekleidung geben. Der Sprecher teilt mit: „Die Premium Modern Casual Brand Marc O’Polo wird in Mainz mit Damen- und Herren-Casual Kollektionen sowie Wäsche, Schuhen, Taschen und Accessoires vertreten sein.“

Mit „attraktiven Sale-Preisen“ für die Hochsommerware wolle man antreten und die ersten „Highlights der Herbst-Wintersaison“ präsentieren. Zudem sei man schon auf der Suche nach einem geeigneten Standort in Wiesbaden. (pk)

Logo