Erneut Störungen bei Vodafone in Mainz

Rhein-Main-Gebiet insgesamt betroffen

Erneut Störungen bei Vodafone in Mainz

Beim Internet- und Mobilfunk-Anbieter Vodafone kommt es am Mittwochabend offenbar erneut zu massiven Problemen.

Wie aus den Nutzerdaten des Portals Allestörungen.de hervorgeht, ist das Rhein-Main-Gebiet und vor allem auch Mainz betroffen. So zählen Frankfurt und Mainz zu den „am häufigsten gemeldeten Standorten“. Aus den umliegenden Verbandsgemeinden melden ebenfalls zahlreiche Vodafone-Kunden Fehler und Ausfälle. Gleiches gilt für Ballungsgebiete, wie zum Beispiel Hamburg, Berlin, München und Stuttgart.

Auf Twitter machen Vodafone-Kunden ihrem Ärger bereits Luft. So schreibt eine Userin: „Seit Stunden kein TV, kein Internet, kein Telefon hier in Mainz-Finthen… pennt ihr?“. Ein anderer kommentiert: „Das zweite Mal in dieser Woche Totalausfall bei Vodafone... heute bereits seit mehreren Stunden! Leider absolut inakzeptabel!“

Wie lange die Störungen bei Vodafone noch andauern, ist derzeit nicht bekannt. Wie Vodafone auf Twitter mitteilt, werde jedoch schon an einer Fehlerbehebung in Mainz-Kastel gearbeitet. Den Grund für die Ausfälle nennt das Unternehmen jedoch nicht.

Bereits am Montag war es schon zu massiven Störungen bei dem Mobilfunk- und Internet-Anbieter gekommen (wir berichteten).

Logo