Streit eskaliert: Mann sticht mit Messer auf Kontrahenten ein

Täter muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Streit eskaliert: Mann sticht mit Messer auf Kontrahenten ein

Bei einem Streit am Mittwoch in Ingelheim hat ein Mann (21) auf einen 22-Jährigen eingestochen. Das meldet die Polizei Ingelheim.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17:30 Uhr, nachdem es zu einem Streit zwischen den beiden Männern gekommen war. Laut Polizeiangaben war es nicht das erste Mal, dass die beiden in Streit geraten waren.

Während der Auseinandersetzung am Mittwoch bedrohte der 21-Jährige das spätere Opfer zunächst mit dem Messer. Als der Streit dann eskalierte, stach er zweimal zu und verletzte seinen Kontrahenten. Anschließend flüchtete der Täter.

Die Polizei konnte den Täter schließlich an seiner Wohnanschrift antreffen und festnehmen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Mann kein Messer mehr bei sich. Der 21-Jährige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Logo