Schnee und Glätte vorhergesagt: Mainzer Winterdienst hält sich bereit

Stadt Mainz ruft Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht auf

Schnee und Glätte vorhergesagt: Mainzer Winterdienst hält sich bereit

Weil für Mittwochmorgen in Mainz Schnee und Glätte vorhergesagt sind, ist der Mainzer Winterdienst nach Angaben der Stadt Mainz für einen möglichen Einsatz gerüstet.

Der Winterdienst des Entsorgungsbetriebs werde Streugut ausbringen und je nach Wetterlage mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz sein, erklärt die Stadt am Dienstag weiter. Demnach sei ein sogenannter Volleinsatz der elf Groß- und zwei Kleinfahrzeuge möglich, sollte es die Situation erfordern. Auch für die darauffolgenden Tage sei man gerüstet.

Gleichzeitig appelliert die Stadt am Dienstag an alle Mainzer Verkehrsteilnehmer, mögliche Beeinträchtigungen im Berufsverkehr am Mittwoch einzuplanen. Zudem sollten Verkehrsteilnehmer langsam sowie mit der notwendigen Um- und Vorsicht fahren.

Logo