Filiale in Weisenau: Metzgerei Walz zieht um

Neuer Standort

Filiale in Weisenau: Metzgerei Walz zieht um

Abmontierte Schilder und leere Räume: Schon von weitem ist zu erkennen, dass die Metzgerei Walz ihre Filiale in Weisenau nicht mehr betreibt. Das ist auch Merkurist-Leser Marco aufgefallen. Er fragt sich, wie es mit der Metzgerei nun weitergeht.

Ein Schild an der Tür der Filiale gibt Aufschluss darüber: „Liebe Kunden, wir schließen diesen Standort am 27. Juni. Und freuen uns, Sie am 3. September im neuen Geschäft im Heiligkreuzweg 99 begrüßen zu dürfen.“ Im September möchte die Metzgerei aus Mainz ihre Kunden in einem neuen Standort, aber weiterhin in Weisenau, empfangen.

Weiter heißt es: „Sie finden uns im umgestalteten Pavillon der Gärtnerei Nauheimer. Freuen sie sich mit uns auf eine schöne Einkaufsatmosphäre und mehr Raum für Gastlichkeit.“ Die Metzgerei Walz gibt es in Mainz schon seit 1824. Damals haben sie ihre erste Filiale in Mombach eröffnet. Weitere in Weisenau, in der Mittleren Bleiche und in Winkel folgten. (ms)

Logo