Bürgerinitiative stellt klimafreundliches Verkehrskonzept für Mainz vor

MainzZero will Konzept der Öffentlichkeit präsentieren

Bürgerinitiative stellt klimafreundliches Verkehrskonzept für Mainz vor

Die Mainzer Bürgerinitiative „MainzZero“ hat ein 81-seitiges Verkehrskonzept erstellt, das den Mainzer Innenstadtverkehr nachhaltig, klima- und menschenfreundlich machen soll. Jetzt will die Initiative das Konzept der Öffentlichkeit vorstellen. Am 26. März wird es um 19 Uhr im Wolfgang-Capito-Haus in der Neustadt präsentiert, am 30. März in einer Online-Veranstaltung.

„Mit Blick auf den fast ungebremst fortschreitenden Klimawandel ist ein konsequentes, nachhaltiges und zukunftsweisendes Handeln angesagt“, heißt es im Vorwort des Konzepts. „Deshalb legen wir dieses Konzept als Grundstein einer Verkehrswende für Mainz vor. Und werden entsprechende Maßnahmen im Zusammenwirken mit den Bürger: innen und den Entscheidungsträger: innen in Politik und Verwaltung auf den Weg bringen.“

Das Mainzer Radfahrforum (MRF) unterstützt das erarbeitete Strategiepapier von MainzZero. „Die Stärke des Strategiepapiers sehen wir darin, dass alle Verkehrsteilnehmergruppen vernetzt gedacht sind und somit die Grundlinien eines systematischen Gesamtkonzeptes für den Verkehr in Mainz sichtbar werden“, heißt es in einer Stellungnahme. Ein solcher konzeptioneller Ansatz fehle hingegen gänzlich in der Mainzer Stadtpolitik. Zum MRF gehören der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, Greenpeace, der Verkehrsclub Deutschland, der Naturschutzbund (NABU), der Bund für Umwelt- und Naturschutz, Scientists for Future und Parents for Future.

„Die MainzZero-Bausteine und der vom MRF bereits im Mai 2021 der Stadtspitze übergebene 52-seitige ‘Mapathon-Plan - Ein Radwegenetz für Mainz’ sind konzeptionelle Steilvorlagen für die Politik und die Verwaltung in Mainz,“ so die Botschaft des MRF. „Wenn die MainzZero-Bausteine in unserer Stadt nicht realisiert werden und die Frage der dort beschriebenen Mobilitätswende nicht vernetzt, mutig und engagiert angegangen werden, wird Mainz die Klimaziele krachend verfehlen“.

Hier findet ihr alle Details und Daten zur Vorstellung des Konzepts „Verkehrswende jetzt! – Bausteine für ein Mainzer Mobilitätskonzept“ von MainzZero.

Logo