MeinRad: Ausleihe am 5. September nicht möglich

Grund dafür ist eine Systemumstellung

MeinRad: Ausleihe am 5. September nicht möglich

Am Donnerstag, 5. September, können die Fahrräder der Mainzer Mobilität nicht ausgeliehen werden. Der Grund ist eine Systemumstellung. Das teilt die Mainzer Mobilität mit.

Die Vermietung der Räder ist voraussichtlich den gesamten Tag sowohl in Mainz als auch in Ingelheim, Budenheim und Wiesbaden nicht möglich. Ab Freitag, 6. September, soll das aber wie gewohnt funktionieren.

Von diesem Tag an sollen Nutzer die Räder auch per App ausleihen können. Dann ist es laut Pressesprecher Michael Theurer auch möglich, die Mieträder zwischenzuparken, wie das in Wiesbaden jetzt schon der Fall sei. Zudem können nun Räder in Mainz geliehen und in Wiesbaden zurückgebracht werden - und umgekehrt. Die Kundenkarte gibt es dann immer noch, mit dieser kann man aber nur Räder aus festen Stationen ziehen.

Mehrere Räder gleichzeitig auszuleihen ist aus technischen Gründen derzeit nicht möglich. Laut Theurer soll dies aber in Zukunft wieder funktionieren. Weitere Informationen zu den Änderungen, auch im Tarifsystem, bekommt Ihr hier. (ab)

Logo