Ab Freitag: Busumleitungen im Mainzer Stadtgebiet

Betroffen sind die Innenstadt, Weisenau und Bretzenheim

Ab Freitag: Busumleitungen im Mainzer Stadtgebiet

Wer am Wochenende mit dem Bus im Mainzer Stadtgebiet unterwegs ist, der sollte auf die Anzeigetafeln an den Bushaltestellen achten. Wie die Mainzer Mobilität mitgeteilt hat, kommt es ab Freitag und am Sonntag zu mehreren Baustellen und Umleitungen im Mainzer Stadtgebiet. Davon sind auch mehrere Buslinien betroffen.

Wegen Asphaltarbeiten wird die Große Bleiche in der Innenstadt komplett gesperrt (wir berichteten). Daher werden die Buslinien 6, 64, 65 & 78 von Freitag, 9. Oktober., 3 Uhr bis Montag, 12 Oktober., 7 Uhr umgeleitet. Die Linien fahren ab Hauptbahnhof West / Mainzer Taubertsbergbad bis zur Haltestelle Bauhofstraße / LBBW eine Umleitung über die Kaiserstraße. Die Haltestellen Münsterplatz und Neubrunnenstraße / Römerpassage entfallen komplett. Stattdessen werden die Haltestellen Neubrunnenstraße (nur in Richtung Hindenburgplatz) und Hindenburgplatz bedient.

Wegen Film-/Dreharbeiten ist die Albert-Schweitzer-Straße in Bretzenheim am Freitag, 9. Oktober, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr mehrfach kurzzeitig gesperrt. Nach Angaben der Mainzer Mobilität sind die genauen Sperrzeiten nicht absehbar. Damit die Linie 57 trotzdem alle Haltestellen anfahren kann, werden die Busse umgeleitet. Daher kann es teilweise zu Verspätungen kommen. Fahrgäste die zwischen der Innenstadt und Bretzenheim unterwegs sind, können in die Straßenbahnlinie 51 und 53 sowie in die Buslinien 70 und 71 umsteigen.

Am Sonntag, 11. Oktober wird die Weisenauer Straße von circa 8 bis 16 Uhr gesperrt. Währenddessen entfällt die Haltestelle Favorite-Parkhotel.

Nach Angaben der Mainzer Mobilität neigen sich die Bauarbeiten auf der Hauptstraße in Mombach und auf der Mainzer Straße dem Ende zu. Ab Sonntag, 11. Oktober, 3 Uhr, können die Buslinien 60, 61, 63, 92 und 620 in Mombach wieder durch die Hauptstraße fahren.

Hierbei bedienen die Linien zwischen den Haltestellen Alte Waggonfabrik und Am Schwermer folgende (neuen) Haltestellen:

  • Eintrachthalle (ehemalige Haltestelle Körnerstraße, jedoch an neuer Position im Kreuzungsbereich zur Suderstraße)

  • Mombach/Bahnhof (neue Haltestelle)

  • Ortsverwaltung Mombach

Die in der Zwischenzeit bedienten Haltestellen Liebigstraße, Nestlestraße, Unterführung Heimstraße, Wirtschaftsbetrieb Mainz entfallen für diese Linien, an der Haltestelle Karlsstraße stehen nur noch die Linien 74, 76 und 620 zur Verfügung.

Wer eine Alternative zu Bus und Bahn sucht, kann mit dem MainzRIDER (wir berichteten) von Freitag, 2. Oktober 18 Uhr bis Sonntag, 11. Oktober 4 Uhr kostenlos innerhalb von Mombach, Hartenberg-Münchfeld, Gonsenheim, Finthen und Drais fahren. Ein- und aussteigen können Fahrgäste am Hauptbahnhof West sowie an den Haltestellen Bismarkplatz, Straßenbahnamt, Universität, Friedrich-von-Pfeiffer-Weg und Kisselberg.

Alle Infos zu den Umleitungen und Sperrungen findet Ihr hier. (mo)

Logo