Unbekannter tritt Jugendlichem (14) gegen den Kopf

Täter schlägt und tritt auf Opfer ein

Unbekannter tritt Jugendlichem (14) gegen den Kopf

Ein Unbekannter hat am Samstagabend in Mainz-Kastel auf einen 14-Jährigen eingeschlagen und ihn getreten. Das berichtet die Polizei Wiesbaden.

Der 14-Jährige geriet gegen 22:45 Uhr in der Straße „An der Gabelung“ mit dem späteren Angreifer in Streit. Im weiteren Verlauf soll der Täter den 14-Jährigen dann mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Später soll der 14-Jährige sogar am Boden liegend Tritte gegen den Kopf bekommen haben. Ein Begleiter des Jugendlichen beschreibt den Angreifer so: Kräftige Statur, schwarzer Pullover mit Königs-Emblem. Der Angreifer war in einer Gruppe mit mehreren Personen unterwegs.

Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem 2. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2240 in Verbindung zu setzen. (js)

Logo