Einbrecher rasen mit Auto in Großmarkt

Einbruchsversuch misslingt

Einbrecher rasen mit Auto in Großmarkt

Bei einem Einbruchsversuch haben Unbekannte am Sonntagabend in Mainz-Kastel ein Auto in einen Nebeneingang eines Großhandelsmarktes gesteuert. Das meldet die Polizei Wiesbaden.

Bereits wenige Minuten nach Meldungseingang trafen die ersten Streifen der Polizei vor Ort ein. Von den Tätern war zu diesem Zeitpunkt bereits nichts mehr zu sehen. Wie sich herausstellte, hatten sie eine Notausgangstür mit dem Auto eingefahren und den Markt danach kurz betreten. Anschließend flüchteten sie mit dem Fahrzeug ohne Beute in unbekannte Richtung.

Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Renault „Espace“ ohne Kennzeichen gehandelt hat. Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter 0611/ 3450 entgegen.

Logo