Mainz-Stürmer Adam Szalai mit 0,1 Promille auf E-Scooter

Geldstrafe für Verstoß

Mainz-Stürmer Adam Szalai mit 0,1 Promille auf E-Scooter

Mainz-05-Stürmer Adam Szalai ist in seiner Heimat Ungarn am Wochenende in eine Alkoholkontrolle geraten. Die Polizei stoppte ihn mit 0,1 Promille. Das berichtet er auf seiner Facebook-Seite. Bevor er auf den E-Scooter gestiegen sei, habe er ein Glas Wein getrunken, so der 31-Jährige.

Den Vorfall bedauert Szalai laut Facebook-Post sehr. Er habe nicht daran gedacht, dass in Ungarn eine Null-Promillegrenze gelte, so der Mainz-o5-Stürmer.

Für seinen Verstoß muss Szalai laut „Bild“-Zeitung in Ungarn 100 Euro Geldstrafe zahlen. In seinem Post entschuldigt er sich für sein Verhalten: „Ich bereue meinen Fehler. Sorry, sorry, sorry.“ Sein Trainer Sandro Schwarz sieht den Vorfall laut der „Allgemeinen Zeitung“ locker: „Ich finde es großartig, wie offen er mit dem Thema umgegangen ist. Ein Glas Wein, das ist doch halb so wild alles, kein Thema.“ (rk)

Logo