Brennender Lkw auf A60 bei Mainz: Fahrspur gesperrt

Bei Anschlussstelle Laubenheim

Brennender Lkw auf A60 bei Mainz: Fahrspur gesperrt

In der Nacht zu Mittwoch ist auf der A60 ein Lkw in Flammen aufgegangen. Wie Zeugen berichten, brannte das Fahrzeug gegen 22:30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Mainz-Laubenheim und dem Mainspitz-Dreieck.

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, brannte die Fläche zwischen dem Lkw-Führerhaus und der Ladefläche. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Während des Einsatzes war nur eine Fahrspur in der Richtung befahrbar.

Wie es zu dem Brand kam und wie hoch der Sachschaden ist, wird derzeit ermittelt.

Logo