So läuft der 11.11. in Mainz

Alle wichtigen Infos sowie Fotos und Videos zum 11.11.

So läuft der 11.11. in Mainz

11.11. in Mainz: Auf dem Schillerplatz schunkelten sich am Donnerstag tausende Narren warm für die kommende Fastnachtskampagne.

17:20 Uhr

„DobbelBock“ - die Bockius-Brüder:

17:02 Uhr

Das ist die bisherige Bilanz der Mainzer Polizei zum 11.11. auf dem Schillerplatz:

16:23 Uhr

Die Party geht weiter. Jetzt auf der Bühne: die RotRockRapper.

16:07 Uhr

Oliver Mager auf der Bühne.

14:50 Uhr

Trotz grauem Himmel und niedrigen Temperaturen: die Narrenparty geht weiter.

14:45 Uhr

Ciro Visone:

14:01 Uhr

Der Mainzer Kultsong!

13:33 Uhr

Während die Stimmung auf dem Schillerplatz jede Minute weiter steigt, sind die Temperaturen im Keller. Wie die Wetter-Aussichten für den restlichen Tag sind, erfahrt ihr hier:

13:27 Uhr

Zeit für Thomas Neger und seine Humbas. Jetzt gehts um die Leberwurst.

12:35 Uhr

Bilder von der Feier am Schillerplatz:

12:22 Uhr

Falls ihr nach der Party noch weiterziehen wollt: Schaut doch mal in unseren Merkurist-Eventkalender! Hier findet ihr alle Infos zu Partys und Veranstaltungen in Mainz.

12:17 Uhr

Jetzt wird geschunkelt.

11:50 Uhr

Fotos von der Narren-Party:

11:33 Uhr

Die Mainzer Polizei warnt die Fastnachter, die heute in Mainz unterwegs sind, via Twitter vor Taschendieben. „Leider nutzen viele Diebe die ausgelassene Stimmung aus, um Handys und Portmonees zu entwenden. Deshalb raten wir: Nehmt nur das Nötigste mit. Tragt eure Wertgegenstände eng am Körper und lasst eure Taschen nicht unbeaufsichtigt.“

11:11 Uhr

Jetzt ist es soweit. Ein dreifach donnerndes Helau gibt den Startschuss zur großen Feier.

11:09 Uhr

Die erste Welle schwappt über den Schillerplatz.

11:01 Uhr

Nur noch wenige Minuten bis 11:11 Uhr. Die Bockius-Brüder bringen die Narren schon einmal in Stimmung.

10:50 Uhr

Mittlerweile marschieren die ersten Garden auf das Gelände auf dem Schillerplatz ein.

10:19 Uhr

Im Vorfeld der Veranstaltung auf dem Schillerplatz gab es heftige Diskussionen um die Zugangsbeschränkung zum eingezäunten Gelände. Denn hier gilt die 2G-Regel. Für einen weiteren Aufreger sorgt nun auch noch ein Verbot von mitgebrachten Speisen und Getränken.

10:01 Uhr

Allmählich füllt sich der Schillerplatz. Viele Narren haben sich bereits eingefunden und warten darauf, dass die Feier beginnen kann.

Logo