Hier könnt ihr euch das Adventsessen nach Hause liefern lassen

Spitzenköche bereiten Essen für die Adventszeit zu Hause zu, in Boxen werden die Zutaten für ein Festessen geliefert, dazu gibt es Glühwein und Geschenke: Wir sagen euch, was sich die regionalen Lieferdienste ausgedacht haben.

Hier könnt ihr euch das Adventsessen nach Hause liefern lassen

Wer es in diesem Jahr in der Weihnachtszeit festlich haben möchte, kann sich sein Gourmet-Essen auch nach Hause liefern lassen. Einige Lieferdienste für Mainz und Wiesbaden bieten euch Zutaten für den Advent und das Weihnachtsfest oder liefern gleich ganze Menüs bis zur Haustür – ein guter Ersatz zu den abgesagten Weihnachtsfeiern. So könnt ihr euch auch das Rezeptbücher-Wälzen und den Einkaufsstress sparen. Wir haben ein paar von ihnen gefragt, was sie in der Adventszeit im Angebot haben.

Frischepost

Von Spitzenköchen bekochen lassen – und das in den eigenen vier Wänden. Bei der Frischepost könnt ihr für die Adventszeit saisonale Drei-Gänge-Menüs für die jeweiligen Adventssonntage buchen und nach Hause liefern lassen. Vier Spitzenköche aus der Region bereiten dann aus saisonalen Zutaten von Manufakturen und Höfen aus der Region vier exklusive Adventsmenüs zu. Geliefert werden diese bis zur Haustür. Daheim müssen die Speisen dann nur noch erwärmt werden.

Am ersten Advent startet Sebastian Eo vom gleichnamigen Restaurant in der Mainzer Rheinallee mit einer Auswahl an beispielsweise Landhaus Terrine oder Rote Bete Knödel mit Meerrettich und Bratapfel Tartelette. Am zweiten Advent gibt es etwa geschmorten Wildbraten oder – als vegetarische Variante – Brezelknödel mit Selleriecrème von dem Gonsenheimer Koch Manuel Kubitza („Essen für uns“). Frank Schirmacher von „Franks Fit Kitchen“ aus der Mainzer Neustadt bietet am dritten Advent als Hauptgang geschmorten Kalbstafelspitz oder Smoky Süßkartoffel, beides mit Steckrüben-Miso Püree, Kräuterseitling und gebratenem Rosenkohl. Carl Grünwald von der Genusswerkstatt des Atrium Hotels kocht am vierten Advent Rindergulasch mit Petersilienwurzelcreme und Ofensellerie sowie geschmorte Gelbe Bete und Karotte in Johannisstrauch-Sauce mit Brotcroutons und Gartenkresse.

Die Dinner kostet pro Person 50 Euro. Bestellen solltet ihr jeweils bis zum Montag vorher über die Frischepost-Webseite.

Novum – Das Gemüseabo

Bereits seit 1999 kann man sich Obst und Gemüse in Bioqualität von Novum nach Hause liefern lassen. Speziell für die Adventszeit bietet Novum etwa zahlreiche Geschenkideen zu Weihnachten an, darunter Gewürz-Adventskalender, Duftölsets und Samen für Bienen-Blühflächen. Zutaten und Rezepte für typische mallorquinischen Weihnachts-Menüs gibt es in der Bio-KochKiste Gourmet „Mallorca“. Ausgeliefert werden die Kisten mit den Drei-Gänge-Menüs in der Weihnachtswoche, bestellen könnt ihr sie noch bis zum 5. Dezember. Die Kiste ist für vier Personen gepackt und kostet 99,98 Euro.

In der Bio-BackKiste befinden sich Zutaten und Rezepte zum gemeinsamen Plätzchenbacken, etwa für Vanillekipferl, Engelsaugen und Butterplätzchen. Bio-Fleisch- und Fisch für die Festtage hat das Novum-Team ebenso zusammengestellt. Im Blog auf der Webseite findet ihr zudem immer wieder Anregungen und Tipps für weihnachtliche Leckereien.

Den Novum-Onlineshop findet ihr hier.

Flaschenpost

Flüssiges könnt ihr euch von dem recht neuen Getränkelieferant „Flaschenpost“ nach Mainz und Wiesbaden liefern lassen. Es gibt Glühwein, winterlich gewürzte Säfte und Schorlen sowie Christkindlesmarkt-Bier im Onlineshop. Auch Geschenke und Silvestersekt bekommt ihr hier. Ihr könnt sogar euren Weihnachtsbaum, die passende Lichterkette und den Baumständer bestellen sowie Brennholz für den Kamin.

Bestellen könnt ihr online oder per App montags bis samstags zwischen 8 und 21 Uhr. Geliefert wird etwa zwei Stunden später.

Flink

Lebensmittel nach Hause bestellen könnt ihr etwa über den Lieferservice Flink. Für Weihnachten wurde eigens eine eigene Kategorie geschaffen, die per App verfügbar ist und stetig erweitert werde, teilt Flink auf Anfrage mit. Auch Kategorien für Geschenke und für „Gemütliche Abende zuhause“ gibt es. Den Onlineshop findet ihr hier.

Logo