Parcusstraße ab Montag teilweise gesperrt

Rechte Fahrbahnseite stadteinwärts betroffen

Parcusstraße ab Montag teilweise gesperrt

Wegen Leitungsarbeiten an einem defekten Hausanschluss wird die Parcusstraße von Montag bis Freitag teilweise gesperrt. Das teilt die Mainzer Netze GmbH mit.

Demnach müsse eine Hausanschlussleitung repariert werden, die wegen eines Wasserrohrbruchs im Mai immer noch defekt sei. Auf Höhe der Parcusstraße 8 werde die Mainzer Netze GmbH deswegen die Leitung von der Straße aus bis in das Gebäude auf einer Länge von rund sieben Meter erneuern. Von den Bauarbeiten ist in der Zeit die rechte Fahrbahnseite stadteinwärts betroffen.

Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, sollen die Arbeiten täglich erst gegen 9:45 Uhr starten. Nachmittags nach Ende der Bauarbeiten solle die Fahrbahn mit Stahlplatten abgedeckt werden, sodass Verkehrsteilnehmer die Straße bis zum folgenden Vormittag befahren können.

Logo