Mainzer Firmenlauf: So sieht das Rahmenprogramm aus

Live-DJ und Getränkestände

Mainzer Firmenlauf: So sieht das Rahmenprogramm aus

Am 8. September gehen beim Mainova Firmenlauf in Mainz nach zwei Jahren Corona-Pause wieder Tausende Läufer an den Start. Doch auch abseits der Strecke wird es wieder ein großes Rahmenprogramm geben.

Wie die magenta Event GmbH mitteilt, wird es DJs an der Strecke geben, eine Moderation von Tobias Radloff und eine große After-Run-Party mit DJ Enrico Ostendorf. Auf dem Ernst-Ludwig-Platz gibt es schon ab 17 Uhr Musik und Unterhaltung. Ein Highlight des Tages sei die Siegerehrung, bei der nicht nur die schnellsten und größten Laufteams geehrt werden, sondern auch das Team mit den meisten Azubis und dem kreativsten Outift. Danach können Läufer und Zuschauer den Abend noch mit Musik, Tanz und kühlen Getränken ausklingen lassen. Auch während des Laufs gibt es zahlreiche Essens- und Getränkestände.

Wer beim Firmenlauf mitmachen will, kann sich hier anmelden. Die Teilnahmegebühr pro Läufer beträgt in der aktuellen Preiskategorie 26 Euro (zzgl. MwSt), Anmeldeschluss ist am 22. August. In den Startgebühren enthalten sind dabei unter anderem eine personalisierte Startnummer, Zielverpflegung von Bitburger 0,0 % und Kaufland, ein digitales Couponheft mit Rabatten sowie die Teilnahmeurkunde.

Teilnehmende Unternehmen können zusätzlich eine Standfläche mit Zelt buchen, um den eigenen Mitarbeitern einen zentralen Treffpunkt anzubieten. Auch Cateringbons für die Verpflegung des Teams können gekauft werden.

Logo