Letzte Chance: Anmeldung zum Mainzer Firmenlauf endet

Lauf findet nach zwei Jahren Corona-Pause wieder statt

Letzte Chance: Anmeldung zum Mainzer Firmenlauf endet

Noch eine Woche, dann endet die Frist, um sich beim Mainzer Firmenlauf anzumelden. Das teilt die magenta Event GmbH mit.

Der Firmenlauf findet am Donnerstag, den 8. September, nach zwei Jahren Corona-Pause wieder statt. Dazu gibt es ein Programm mit Cateringständen, Teamzelten, Bühne mit Live-DJ und Siegerehrung auf der Großen Bleiche am Ernst-Ludwig-Platz. Von dort aus starten die Teilnehmer auch auf die Fünf-Kilometer-Laufstrecke durch die Mainzer Innenstadt. Der Startschuss fällt um 18:30 Uhr.

Bis Montag, 22. August, können Unternehmen ihre Mitarbeiter online anmelden. Die Anmeldegebühr beträgt in der aktuellen Preiskategorie 28 Euro (zzgl. MwSt.) und beinhaltet das Starterpaket inklusive Startnummer, Zielverpflegung von Bitburger, Kaufland und Schwollener sowie die Moderation durch Tobias Radloff und die After-Run-Party mit DJ Enrico Ostendorf von Antenne Mainz.

Auf der Anmeldeplattform können die Unternehmen auch die exklusiven Mainova Firmenlauf T-Shirts in drei Designs und weiteres Zusatzequipment wie Biertischgarnituren oder Cateringbons buchen und bestellen.

Abgeholt werden die Startunterlagen dann kurz vor dem Lauf: Entweder am Donnerstag, den 1. September von 14 bis 18 Uhr bei Sport Fink (Stadthausstraße 9, 55116 Mainz) oder am Veranstaltungstag selbst, ebenfalls von 14 bis 18 Uhr auf dem Ernst-Ludwig-Platz.

Weitere Informationen gibt es hier.

Logo