Mann zeigt Fußgängerin in Weisenau seinen erigierten Penis

Strafverfahren eingeleitet

Mann zeigt Fußgängerin in Weisenau seinen erigierten Penis

Ein Mann hat am Mittwochabend einer Fußgängerin in Mainz-Weisenau sein erigiertes Glied gezeigt. Das berichtet die Polizei.

Gegen 19:05 Uhr sprach der unbekannte Täter die 54-jährige Fußgängerin in der Laubenheimer Straße an und zeigte ihr seinen entblößten erigierten Penis.

Der Mann soll 20-25 Jahre alt sein, einen braunen Teint und eine normale Statur haben. Er ist etwa 1,65-1,70 Meter groß und hat einen leichten Oberlippenbart. Bekleidet war der Mann an dem Tag mit einer dunkelblauen Bomberjacke und einer weißen Strickmütze.

Es wurde ein Strafverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen eingeleitet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Logo