Unfall mit drei Autos in Mainzer Oberstadt

Straße stadteinwärts gesperrt

Unfall mit drei Autos in Mainzer Oberstadt

Wegen eines Unfalls an der Kreuzung Freiligrathstraße / Goldgrube ist eine Fahrspur stadteinwärts am Pariser Tor aktuell gesperrt. Das bestätigt die Polizei auf Nachfrage.

Der Unfall wurde gegen 17:10 Uhr gemeldet, beteiligt waren drei Fahrzeuge. Wie die Polizei mitteilt, qualmt eines der Autos. Wie es zu dem Unfall kam und ob es Verletzte gibt, ist noch nicht bekannt. In einem Fahrzeug sollen sich auch Kinder befunden haben.

Auf der Geschwister-Scholl-Straße staut es sich massiv in Richtung Hechtsheim.

Weitere Informationen folgen.

Logo