Motorradfahrer (37) bei Unfall schwer verletzt

Unfall zwischen Stadecken-Elsheim und Lerchenberg

Motorradfahrer (37) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der L426 am Mittwoch zwischen Stadecken-Elsheim und Mainz-Lerchenberg ist ein 37-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Das bestätigt die Mainzer Polizei auf Anfrage.

Ein 55 Jahre alter Autofahrer wollte gegen 11 Uhr am Fernsehturm bei Essenheim nach Links auf einen Parkplatz abbiegen. Der Motorradfahrer, der hinter ihr fuhr, erkannte das zu spät und fuhr auf sie auf. Sein Motorrad fing Feuer und stand im Vollbrand.

Der 37-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, auch die Pkw-Fahrerin kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Die L426 bleibt bis mindestens 14 Uhr gesperrt, der Gutachter ist unterwegs. Außer dem Rettungsdienst und der Polizei waren die Feuerwehr Mainz sowie die Feuerwehr Nieder-Olm und Essenheim im Einsatz. (mo)

Logo