Busunfall bei Ingelheim: Sechs Fahrgäste verletzt

Autofahrerin missachtet Vorfahrt

Busunfall bei Ingelheim: Sechs Fahrgäste verletzt

Bei einem Unfall mit einem Bus sind am Samstag in Ingelheim mehrere Fahrgäste verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Der Linienbus fuhr gegen 16:15 Uhr auf der Rheinstraße aus Richtung Ingelheim in Richtung Gau-Algesheim Ortsmitte, eine Autofahrerin in entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der Einmündung zum Edeka-Markt missachtete die 47-jährige Autofahrerin nach derzeitigen Erkenntnissen die Vorfahrt des Linienbusses und bog nach links in Richtung des Supermarkts ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem Bus. Nach derzeitigem Stand wurden sechs Fahrgäste leicht verletzt.

Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ab etwa 17:25 Uhr war die Rheinstraße wieder voll befahrbar.

Logo