Während der Flucht: Einbrecher entschuldigen sich

Hausbesitzerin überrascht Einbrecher

Während der Flucht: Einbrecher entschuldigen sich

Zwei Einbrecher hat eine Hausbesitzerin in Budenheim auf frischer Tat ertappt. Das teilt die Polizei mit.

Als die Frau am Freitag gegen 17:20 Uhr nach Hause kam, waren die zwei unbekannten Täter gerade dabei, die Tür aufzuhebeln. Die Täter rannten aus dem Hof heraus an der Hauseigentümerin vorbei und entschuldigten sich hierbei mehrfach. Im Anschluss flüchteten die beiden in unbekannte Richtung.

Eine Person soll weiblich, etwa 17 Jahre alt und circa 1,64 Meter groß gewesen sein. Sie war sehr schlank, von „dunklem Hauttyp“ und hatte schwarze, lange Haare zu einem Zopf geflochten. Das Mädchen trug ein blaues Oberteil und einen schwarzen langen Rock. Die zweite Person war männlich, ebenfalls etwa 17 Jahre alt und etwas größer als das Mädchen. Er war ebenfalls von „dunklem Hauttyp“ und schwarz gekleidet.

Wer Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/653633 in Verbindung zu setzen. (pk)

Logo