Großes Festival in Bodenheim steht an

Klassische Musik, Comedy und ein Mainzer Abend: Im August kommt das Festival „Kultur im Park“ nach Bodenheim. Was euch dort erwartet, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Großes Festival in Bodenheim steht an

Dass ein Kulturfestival auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich ist, bewiesen die Mainzer Brüder Johannes und Manuel Christ bereits im Jahr 2020 in Laubenheim. Im Sommer 2021 veranstalten sie ihr Festival „Kultur im Park“ allerdings nicht nur dort (wir berichteten), sondern zusätzlich auch in Bodenheim. Von Donnerstag, den 19. August bis Sonntag, den 22. August, treten im Dollespark lokale Künstler aus Musik und Unterhaltung auf.

Das Programm

Den Startschuss gibt am Donnerstagabend (19. August) Daphne de Luxe ab. Die Comedienne ist aus Sendungen wie „Ladies Night“, „Alfons und Gäste“ (beide ARD) oder „Comedy Tower“ (hr) bekannt und vermischt Comedy mit Live-Gesang.

Der Freitag (20. August) steht ganz im Zeichen der großen Kinoleinwand. Das Kammermusikensemble Laubenheim „Kamel“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der regionalen Musikszene und auch darüber hinaus. Tourneen führten das junge Streichorchester quer durch Deutschland und Europa, ans Schwarze Meer und bis nach Kuwait. Gespielt wird das Programm „Filmreif“, das Klassiker der Filmgeschichte bis hin zu modernen Soundtracks vereint.

Zuvor steht bereits der Auftritt des „CelloDuo“ auf dem Programm. Inspiriert von die „2Cellos“ zeigen Leo Stoll und Elias Hauth, dass Celli einerseits sinnliche Klänge von sich geben können, andererseits aber auch rockige Sounds.

Am Samstagvormittag (21. August) steht dann ein Programmpunkt für Kinder und Eltern an: Musiker Oliver Mager und der Kinderchor der privaten Musikschule Laubenheim spielen ab 10:30 Uhr ein Programm für die kleinen Musik-Fans - Überraschungen inklusive.

Um Punkt 18:11 Uhr am Samstagabend gibt es dann mit ein paar Monaten Verspätung doch noch ein buntes Fastnachtsprogramm 2021. Stars der Mainzer Musikfastnacht wie Thomas Neger und die Humbas, Oliver Mager oder die RotRockRapper präsentieren ihre närrischen Hits bei einem Mainzer Abend. Durch die Veranstaltung führt Lilli Neger und zum Abschluss tritt die Coverband JAMPS auf.

Am Sonntagvormittag (22. August) folgt ein musikalischer Frühschoppen, der vom Bodenheimer Blasorchester begleitet wird. Für den Abschluss des Festivals am Sonntagabend sorgt dann der Mainzer Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger Lars Reichow. Vorab sollen Liedermachen Sven Garrecht und seine Band das Publikum in Bodenheim bereits in Stimmung bringen. Sie versprechen eine Mischung aus grooviger Popmusik und sinnigem Chanson.

Alle Informationen zur Veranstaltung, zum Programm sowie Tickets für „Kultur im Park“ in Bodenheim findet ihr hier.

Logo