Radfahrer schlägt Schwangerer in den Bauch

Polizei sucht Zeugen

Radfahrer schlägt Schwangerer in den Bauch

Bei einem Streit hat ein Radfahrer am Donnerstag einer Schwangeren im Kreis Bad Kreuznach ins Gesicht und in den Bauch geschlagen. Das meldet die Polizei Bad Kreuznach.

Wie die Polizei jetzt meldet, kam es am 12. Dezember kurz vor 15 Uhr auf dem Radweg zwischen Bockenau und Burgsponheim zum Streit zwischen dem Radfahrer und der Fußgängerin. Die schwangere Frau führte dort ihre beiden Hunde an der Leine aus. Der Radfahrer boxte der schwangeren Frau zwei Mal ins Gesicht und in den Bauch.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und Hinweisen zum Tatverdächtigen. Laut Polizei ist der Radfahrer Anfang bis Mitte 60 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, hatte graue Haare und war faltig im Gesicht. Er trug eine schwarze Radlerhose, eine schwarzrote Jacke, einen schwarzen Helm. Er fuhr auf einem schwarzen Fahrrad.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Kreuznach unter 0671-8811-100 entgegen. (mm)

Logo