Verkehrsunfall in Mainz: Transporter kracht in Tram

Ein Fahrstreifen vollgesperrt

Verkehrsunfall in Mainz: Transporter kracht in Tram

Am Montagnachmittag sind in der Haifa-Allee ein Transporter und eine Straßenbahn kollidiert. Das bestätigt die Mainzer Polizei auf Anfrage.

Demnach ereignete sich der Unfall gegen 16:15 Uhr. An der Kreuzung bog der 56-jährige Fahrer des Transporters trotz rot zeigender Ampel nach links in die Haifa-Allee ab und kollidierte mit der parallel fahrenden Straßenbahn.

Während in der Tram keine Fahrgäste verletzt wurden, erlitt der 56-jährige Fahrer des Transporters leichte Verletzungen. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Straßenbahn konnte nach der Verkehrsunfallaufnahme die Fahrt fortsetzen.

Für die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn für fast eine Stunde gesperrt werden.

Logo