Neueröffnung in der Mainzer Altstadt

Noch bevor das „Kollektiv Mainz“ im alten Karstadt-Gebäude schließen muss, wird es in der Altstadt einen neuen Store eröffnen. Wir haben mit einer der Inhaberinnen gesprochen.

Neueröffnung in der Mainzer Altstadt

Als bekannt wurde, dass der Concept Store „lulu“ im Sommer 2023 schließen wird, hielt Rosel Marzan, eine der Inhaberinnen des dort angesiedelten „Kollektiv Mainz“, die Anmietung einer anderen Geschäftsfläche in der Mainzer Altstadt noch für unwahrscheinlich. Doch jetzt wird bereits vor dem Ende des Pop-up-Stores in der „lulu“ eine neue Filiale in der Leichhofstraße eröffnen. Ende Oktober soll es soweit sein.

„Die Altstadt war schon immer unser Traumstandort“, erzählt Marzan. Der Pop-up-Store im ehemaligen Karstadt-Gebäude habe eine ganz andere Kundschaft angezogen als der Hauptstandort des Kollektivs in der Neubrunnenstraße. „In die lulu kamen mehr Kunden von außerhalb, mehr Touristen, die eher im Altstadtkern unterwegs sind.“ Deshalb sei sie besonders froh, dass die neue Filiale noch vor der lulu-Schließung eröffnet und die Kundschaft des Pop-up-Stores so schon frühzeitig auf den Standortwechsel hingewiesen werden kann.

Als ihr eine Freundin den Aushang des Vermieters für die Geschäftsfläche in der Leichhofstraße weiterleitete, habe sie nicht lange gezögert. „Der Look und die Lage haben uns sofort angesprochen“, so die Inhaberin.

Vom Hauptstandort unterscheiden soll sich die neue Filiale zunächst nur in Look und Farbgebung. Die bestehenden Labels würden sowohl in der Neubrunnen- als auch in der Leichhofstraße vertreten sein. Auf lange Sicht sollen die Konzepte für die beiden Standorte jedoch individualisiert und besser auf die Kundschaft abgestimmt werden. „Wir müssen dann schauen: Entspricht das dem Geschmack der Kunden?“, erklärt Marzan. Die lagebedingten Unterschiede der angesprochenen Kundschaft sollen sich künftig im Ladenkonzept widerspiegeln. „Der neue Standort soll nicht einfach nur eine Doublette des anderen sein.“

Das 2019 gegründete „Kollektiv Mainz“ vertreibt Lifestyle-Produkte wie Kleidung, Schmuck, Kosmetik und Papeterie von kleinen Produzenten und Designern. Die neue Filiale in der Leichhofstraße soll Ende Oktober eröffnen. Weitere Informationen zum Kollektiv und den verschiedenen Standorten findet ihr hier.

Logo