Neuer Lebensmittel-Lieferdienst in Mainz: „Mischung aus Hofladen und Supermarkt“

„Knuspr“ liefert Essen, Getränke und andere Produkte

Neuer Lebensmittel-Lieferdienst in Mainz: „Mischung aus Hofladen und Supermarkt“

Der Online-Lebensmittelhändler „Knuspr“ liefert ab Februar Lebensmittel und andere Produkte in Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt bis vor die Haustür. Das Konzept des eigentlich aus München stammenden Lieferdiensts setzt auf eine Mischung aus Hofladen und Supermarkt. Rund 30 Prozent des Sortiments stammt von regionalen Erzeugern und Bauernhöfen.

Ab dem 15. Februar sollen die Verbraucher ihren Wocheneinkauf so online erledigen können. In einem Zeitfenster von maximal drei Stunden ab Bestelleingang sollen die Einkäufe vor der Haustür ankommen. Pro Fahrt werden im Schnitt sieben Haushalte beliefert. Funktionieren soll das mithilfe eines Zentrallagers in Bischofsheim. Von dort aus beliefern mit Erdgas und Strom betriebene Lieferfahrzeuge Haushalte im gesamten Rhein-Main-Gebiet – auch in kleineren Städten. Das mit Ökostrom betriebene Warenlager soll rund 40 Supermärkte und große Parkplatzflächen ersetzen.

Dreimal mehr Bio-Produkte als Supermärkte

Beim regionalen Sortiment gilt die Regel: Metzgereien, Bäckereien und Weingüter dürfen nicht mehr als 100 Kilometer vom Logistikzentrum entfernt sitzen. Außerdem will der Lieferdienst dreimal mehr Bio-Produkte als im traditionellen Supermarkt sowie bekannte Markenprodukte und internationale Delikatessen anbieten. Neben Lebensmitteln bietet der Lieferdienst unter anderem auch Tierbedarf, Baby- und Büroartikel an.

Um sich von „Knuspr“ beliefern zu lassen, kann man sich entweder online einen Account erstellen, oder erst einmal als Gast bestellen. Bezahlen kann man entweder online oder erst, wenn die Bestellung geliefert wird. Wer Montag bis Samstag bis 18 Uhr bestellt, bekomme laut „Knuspr“ seine Lieferung garantiert innerhalb der drei Stunden. Das zeitlich als nächstes verfügbare Lieferfenster wird online angezeigt, man kann aber auch ein späteres Zeitfenster wählen.

Der Mindestbestellwert liegt bei 29 Euro, die Lieferkosten betragen 4,90 Euro. Liegt der Bestellwert bei über 79 Euro, ist die Lieferung kostenfrei. Es wird aber auch zu bestimmten Zeiten vergünstigte Lieferkosten geben.

Logo