Mainzer bedanken sich bei den „Helden in Orange“

Kleine Süßigkeiten, Briefe und Karten: Der Zaun des Mainzer Entsorgungsbetriebs in Mombach wurde in den vergangenen Wochen zu einem Briefkasten. Die Mitarbeiter des Entsorgungsbetriebs antworten nun auf die vielen Nachrichten der Mainzer Bürger.

Mainzer bedanken sich bei den „Helden in Orange“

Der gemeinsame Applaus für Mitarbeiter des Gesundheitssystems, ein Danke an die „Helden des Alltags“ sagen: Auch wenn die Corona-Krise vor allem negative Folgen hat, gibt es auch schöne Momente. Das berichten auch die Mitarbeiter des Mainzer Entsorgungsbetriebs. Obwohl städtische Dienstleistungen zum Teil nur noch in dem gerade zumutbaren Rahmen stattfinden, bedanken sich viele Mainzer bei den „Helden in Orange“.

Kleine Karten und Botschaften

So erreichen die Mitarbeiter des Mainzer Entsorgungsbetriebs zahlreiche kleine Botschaften. Das teilt die Stadt Mainz mit. „Kleine Briefe am Zaun des Werksgeländes, Karten in der Post, Botschaften auf anderen Kanälen an ‘die Helden in Orange’ belegen, dass die Mainzer Bürger sehr zu schätzen wissen, was der Entsorgungsbetrieb in diesen Wochen alles ‘rockt’“, so ein Pressesprecher der Stadt.

Auf einem der kleinen Zettel steht: „Danke, dass ihr für uns da seid – obwohl ihr beim Applaus nie erwähnt werdet“. Auf einem anderen: „Herzlichen Dank für Ihre großartige Arbeit in dieser schwierigen Zeit“. Auch „Bleibt gesund!“ ist immer wieder auf den kleinen Karten zu lesen. „Zu Ostern gab es zugleich kleine Süßigkeiten obendrein, was Kleines zum Naschen.“ Den „unermüdlichen Helden der Müllabfuhr“ danken die Mainzer auf ganz unterschiedliche Weise, so die Stadt. Auch in den sozialen Medien werden die „Helden in Orange“ wertgeschätzt.

Mitarbeiter freuen sich

Bei den Mitarbeitern kommen die vielen Botschaften gut an: „Dies sind wirklich sehr motivierende und wunderbare Signale aus der Mainzer Bevölkerung. Die Kollegen erfreut diese Wertschätzung in ganz besonderem Maße“, sagt Werkleiter Hermann Winkel. „Die gesamte Belegschaft bedankt sich für die mitfühlende und anerkennende Art der Zuschriften und Signale – dies sind besondere Erlebnisse für alle Teams in schwierigen Zeiten“.

Auf die vielen Nachrichten, Karten und Briefe antwortet der Entsorgungsbetrieb: „Geben Sie Acht und bleiben auch Sie daheim gesund!“ (df)

Logo