Dachdecker stürzt in die Tiefe

Mann ist offenbar nicht lebensbedrohlich verletzt

Dachdecker stürzt in die Tiefe

Beim einem Sturz vom Dach ist ein Dachdecker am Donnerstagmorgen verletzt worden. Laut Polizeiangaben ereignete sich der Unfall gegen 9 Uhr in der Bürgermeister-Schreiber-Straße in Klein-Winternheim.

Offenbar stürzte der Mann rund zwei Meter in die Tiefe. Beim Aufprall zog er sich jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Trotzdem waren Feuerwehr, Polizei und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Der Hubschrauber brachte den Verletzten für weitere Untersuchungen in eine Klinik. Weitere Hintergründe sind bisher noch nicht bekannt.

Logo