Unbekannter prügelt auf 18-Jährigen ein

Polizei sucht nach Täter

Unbekannter prügelt auf 18-Jährigen ein

Ein Unbekannter hat am späten Dienstagabend auf einen 18-Jährigen in Mainz-Kastel eingeprügelt. Das berichtet die Polizei Wiesbaden am Donnerstag.

Demnach ereignete sich der Vorfall gegen 23:40 Uhr in der Steinerstraße. Dort wurde der 18-Jährige von einem unbekannten Mann zunächst nach einer Zigarette gefragt. Als der 18-Jährige angab, keine Zigaretten zu haben, beleidigte ihn der Unbekannte und schlug ihm ins Gesicht. Anschließend flüchtete der unbekannte Mann.

Der Täter war männlich, zwischen 21 und 25 Jahren alt und circa 1,80 Meter groß. Er habe seitlich rasierte, kurze, braungelockte Haare, einen Fünf-Tage-Bart und braune Augen gehabt. Zudem war er offenbar mit einer blauen Strickmütze sowie einer blauschwarzen Jacke der Marke „Tommy Hilfiger“, einer schwarzen Jogginghose und weißen Nike-Turnschuhen bekleidet.

Personen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Logo