17-Jährige in der Silvesternacht sexuell bedrängt

Täter konnte flüchten

17-Jährige in der Silvesternacht sexuell bedrängt

Eine 17-Jährige ist in der Silvesternacht auf dem Parkplatz der Diskothek Euro Palace von einem Unbekannten sexuell bedrängt worden. Das meldet die Wiesbadener Polizei.

Demnach habe die 17-Jährige aus Bad Schwalbach auf dem Parkplatz zunächst ein Gespräch mit einer Gruppe von fünf Männern geführt. Anschließend habe sie sich eigenen Angaben zufolge von der Gruppe entfernt. Einer der fünf sei ihr dann gefolgt.

Der Mann, den das Opfer auf etwa 20 bis 25 Jahre schätzt, folgte der 17-Jährigen weiter und berührte sie mehrmals unsittlich. Anschließend konnte er fliehen. Das Mädchen beschreibt den Täter als Mann mit kurzen, dunklen Haaren und Drei-Tage-Bart. Er soll außerdem einen dunklen Hauttyp gehabt und nur gebrochenes Deutsch gesprochen haben.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 bei der Wiesbadener Kriminalpolizei zu melden.

(ps)

Logo