Auto kracht in Baum: Fahrer (26) schwer verletzt

Beifahrerin (24) erleidet leichte Verletzungen

Auto kracht in Baum: Fahrer (26) schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist ein 26-jähriger Autofahrer am Montagabend auf der K38 zwischen Mommenheim und Schwabsburg. Das Fahrzeug des Mannes war gegen einen Baum gekracht.

Wie die Polizei Oppenheim am Dienstag mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 20:15 Uhr auf nasser Fahrbahn. Der 26-Jährige aus Heiligkreuzsteinach war mit einer 24-jährigen Beifahrerin aus Völklingen auf der K38 unterwegs, als er vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verlor.

Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der 26-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in seinem Fahrzeug eingeklemmt, die Beifahrerin konnte sich mit leichten Verletzungen aus dem Auto befreien. Nachdem die Feuerwehr den Fahrer aus dem Auto befreien konnte, wurden beide Insassen in Mainzer Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizeiangaben nicht.

Die K38 war während der Unfallaufnahme gesperrt, das Unfallauto wurde abgeschleppt. Anzeichen, wonach der Fahrer Drogen oder Alkohol konsumiert hatte, liegen nicht vor.

Logo