SWR Sommerfestival: Diese Highlights erwarten euch

Kartenvorverkauf gestartet

SWR Sommerfestival: Diese Highlights erwarten euch

An drei Abenden werden beim SWR Sommerfestival etliche bekannte Künstler auf der Open-Air-Bühne in Ingelheim erwartet – darunter etwa der Schlagersänger Howard Carpendale und die Rockband SAGA. Der Kartenverkauf ist bereits gestartet.

Von Freitag, 30. Juni, an, werden der Vorplatz der Kultur- und Kongresshalle Ingelheim (kING) und die Binger Straße zu Festivalplätzen: Dann startet das dreitägige SWR Sommerfestival mit einer Reihe von bekannten Künstlern. Sowohl SWR1, SWR3 als auch SWR4 bringen dann das ganze Wochenende über Rock, Schlager und Elektro auf die Bühne.

Den Anfang machen am Freitag das Berliner DJ Duo YouNotUs. Der deutsche Dance-Act macht elektronische Musik und hat bereits Songs und offizielle Remixe mit zahlreichen anderen Künstlern produziert, etwa James Blunt, Dido, Nico Santos oder Benjamin Ingrosso. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Am Samstag steht dann die kanadische Rockband SAGA auf der Bühne, mit ihrem Tourenprogramm „A Night To Remember 2023“ (Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr). Am Sonntag kommt Howard Carpendale. Der Sänger, Komponist und Entertainer ist seit Jahrzehnten einer der erfolgreichsten deutschen Künstler. Sein Auftritt in Ingelheim ist eines von drei Open-Air-Konzerten, bevor er seine Tour „LIVE – Das ist mein Leben 2024“ startet. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr.

Kostenlose Festivalmeile

Einen Blick hinter die Kulissen von Radio, Fernsehen und Online-Angeboten können Festivalbesucher zudem auf der kostenlosen Festivalmeile werfen. Darüber hinaus gibt es hier Angebote für Kinder und Jugendliche sowie ein eigenes Bühnenprogramm. Die Meile öffnet am Samstag zwischen 16 und 22 Uhr sowie am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Tickets für die Abendveranstaltungen sind erhältlich unter SWR.de/Sommerfestival, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 06131 929 21321. Die Karten für Freitag und Sonntag kosten zwischen 24 und 35 Euro pro Person, für Samstag 10 Euro.

Logo