Mainzerin bei „Wer wird Millionär?“

Gibt es bei Günther Jauch mal wieder einen Millionen-Gewinner? Und wird es am Ende vielleicht sogar eine Mainzerin sein? Viktoria Kranz ist am Montag Kandidatin der Jubiläumsshow von „Wer wird Millionär?“.

Mainzerin bei „Wer wird Millionär?“

Die kommende Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ ist eine besondere: Zum einen wird Günther Jauch mit seinen Kandidaten am Montagabend gleich in dreifacher Länge zu sehen sein, zum anderen werden in der Show nur Fragen gestellt, die schon einmal bei „Wer wird Millionär?“ vorkamen. Der Grund: Es ist eine Sondersendung zum 20-jährigen Jubiläum der Quizshow. Unter den zehn Kandidaten, die Jauch gegenübersitzen könnten, ist auch eine gebürtige Mainzerin: Viktoria Kranz (24).

Die Studentin wohnt zwar mittlerweile in München, ist aber in Mainz aufgewachsen und zur Schule gegangen. Warum sie als Kandidatin für die Jubiläumsshow ausgesucht wurde, hat laut des zuständigen RTL-Sprechers wie bei allen Kandidaten „redaktionelle Gründe“. Zumindest seien alle „Riesenfans von ‘Wer wird Millionär?’“. Über Viktoria Kranz heißt es: „Als Kind musste die Studentin immer ganz leise sein, wenn ‘Wer wird Millionär?’ beim Abendessen lief.“

Prominente im Publikum

Auch die Zuschauer im Studio haben etwas gemeinsam: Sie alle sind prominente und nicht-prominente ehemalige Kandidaten der Quizshow. Es könnte also sein, dass ein Promi wie Comedian Matze Knop bei der ein oder anderen Frage als Zusatzjoker aushelfen muss. Dass alle Fragen der Sendung in den vergangenen 20 Jahren bereits gestellt wurden, muss für Viktoria Kranz und die anderen Kandidaten kein Vorteil sein: Immerhin kamen in dieser Zeit rund 35.000 Fragen zusammen. Den letzten Millionengewinner gab es 2015.

Ob Viktoria Kranz über die Auswahlfrage am Anfang hinausgekommen ist und Günther Jauch tatsächlich gegenüber saß, verrät der RTL-Sprecher noch nicht. Die Sendung wurde bereits aufgezeichnet.

Die Sendung „20 Jahre Wer wird Millionär? Das große Jubiläums-Special“ läuft am Montag, den 2. September, ab 20:15 Uhr auf RTL. (ms)

Logo