Studie: Landkreis Mainz-Bingen entwickelt sich bundesweit am besten

Für das Ranking wurden die insgesamt 401 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte untersucht.

Studie: Landkreis Mainz-Bingen entwickelt sich bundesweit am besten

Großer Erfolg für den Landkreis Mainz-Bingen! Laut „Regional-Ranking“ 2020 des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) ist Mainz-Bingen mit Abstand der wirtschaftlich dynamischste Landkreis Deutschlands. Das heißt: der Landkreis mit der besten Entwicklung. Für das Ranking wurden die insgesamt 401 Landkreise und kreisfreien Städten in Deutschland hinsichtlich der Wirtschaftsstruktur, des Arbeitsmarkts sowie der Lebensqualität untersucht.

Laut IW weist der Landkreis Mainz-Bingen die beste Wirtschaftsentwicklung in den letzten Jahren auf. Der Zuwachs an wissensintensiven Dienstleistungen wirke sich ebenso positiv aus wie die Zunahme der gemeindlichen Steuerkraft, die im interregionalen Vergleich die beste Entwicklung darstellt, so die Studie. Demnach siedelten sich zwischen 2014 und 2017 im Schnitt viermal so viele Unternehmen an wie in den restlichen Regionen Deutschlands. Der Studie nach gibt es seither 150 neue Betriebe, davon Dutzende mit jeweils mehr als zehn Beschäftigten.

Landrätin Dorothea Schäfer freut sich über die positive Entwicklung: „In Mainz-Bingen lässt es sich gut und gerne leben. Viele kleine und mittelständischen Betriebe sind hier angesiedelt, aber auch Großunternehmen von Weltruf haben ihren Sitz im Landkreis. Der Kreis profitiert zudem von einer hervorragenden Infrastruktur, der Familienfreundlichkeit sowie den zahlreichen Möglichkeiten für Freizeit und Naherholung.“ Die vielen neuen und bereits ansässigen Unternehmen sorgen auch für eine hohe Gewerbesteuereinnahme. So haben sich laut Studie die Gewerbesteuereinnahmen von 53 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 97 Millionen Euro in 2018 nahezu verdoppelt.

Auf Platz zwei im Dynamikranking folgt die Stadt Suhl vor dem Landkreis München auf Rang drei, der wiederum beim „Wirtschafts-Niveau“, also der absoluten Wirtschaftsleistung, die Spitzenposition einnimmt. Auf Platz zwei liegt dort die Stadt München gefolgt von Coburg. Die Stadt Frankfurt kommt auf Rang fünf. In diesem Gesamtranking kommt der Landkreis Mainz-Bingen auf einen sehr guten 16. Platz. Die Stadt Mainz landet auf Platz 103, der Landkreis Alzey-Worms auf Position 224 und Bad Kreuznach auf Rang 264. Wiesbaden landet auf Platz 207.

Das komplette „IW-Regionalranking“ 2020 gibt es hier. (nl)

Logo