Feuerwehr muss 12-Jährige aus Schließfach befreien

Kind bleibt unverletzt

Feuerwehr muss 12-Jährige aus Schließfach befreien

Kurioser Einsatz: Ein 12-jähriges Mädchen steckte am Samstagabend in einem Schließfach des Ingelheimer Bahnhofs fest. Das berichtet die Polizei.

Das Mädchen war zuvor aus Spaß selbst in das Schließfach geklettert, doch kurze Zeit später stieß ein Freund der 12-Jährigen versehentlich gegen die Tür. Das Schließfach ging zu und ließ sich nicht mehr öffnen.

Die Feuerwehr konnte das Kind aus dem Schließfach befreien. Die 12-Jährige wurde vom Rettungsdienst untersucht und anschließend unverletzt an den Vater übergeben. (df)

Logo