Amok-Übung: Polizei probt am Mittwoch für den Ernstfall

Übungseinsatz am Willigis-Gymnasium

Amok-Übung: Polizei probt am Mittwoch für den Ernstfall

Die Polizei Mainz probt für den Ernstfall: Von 8 bis 15 Uhr findet am Mittwoch eine Amok-Übung der Polizeiinspektion 1 am Bischöflichen Willigis-Gymnasium statt.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Anwohner bereits informiert, dass während der Übung Polizisten mit Schutzausstattung und entsprechenden Übungswaffen zu sehen sein werden. Abgesehen von einer kurzzeitigen Sperrung der Weißliliengasse zu Beginn der Übung gebe es für Anwohner und Autofahrer jedoch kaum Einschränkungen, so Polizei-Pressesprecher Alexander Koch.

Laut Koch werden an der Übung, die in den Sommerferien stattfindet, keine Schüler teilnehmen. Der Probeeinsatz finde gemeinsam mit Lehrern und Mitarbeitern der Schule statt.

Logo