Radfahrer (60) nach Unfall gestorben

Mann war von Auto erfasst und verletzt worden

Radfahrer (60) nach Unfall gestorben

Nachdem ein Radfahrer (60) am Dienstagmorgen in Bischofsheim von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden ist, ist der Mann seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus erlegen. Das teilt die Polizei mit.

Der Mann wollte am Dienstag gegen 7 Uhr „Am Schindberg“, in Höhe des Wertstoffhofs Sonnenwerk, die Fahrbahn kreuzen. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 44-Jährigen. Schwer verletzt wurde der 60-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Dem Autofahrer wurde wegen des Verdachts auf Alkoholeinwirkung Blut abgenommen.

Die Ermittlungen der Polizei in dem Fall dauern an.

Logo