Mainzer (32) stirbt bei Verkehrsunfall

Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Mainzer (32) stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Unfall auf der B8 bei Liederbach ist ein 32 Jahre alter Mainzer am Mittwoch gestorben. Das meldet die Polizei Westhessen.

Gegen 10:20 Uhr fuhr der 32-Jährige am Steuer seines Porsche auf dem linken von zwei Fahrstreifen der nassen B8 in Fahrtrichtung Frankfurt. Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass der Mann kurz nach der Anschlussstelle Liederbach aus bislang unbekannten Gründen zunächst nach links von seiner Fahrspur abkam und dann die zwei Fahrspuren nach rechts überquerte.

Dabei durchschlug das Fahrzeug die Leitplanke und kollidierte seitlich mit einem Baum. Mit schwersten Verletzungen musste der 32-Jährige von der Feuerwehr aus dem Porsche befreit und notfallmedizinisch behandelt werden. Der Mann starb kurze Zeit später in einem Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme wurde die B8 in Fahrtrichtung Frankfurt für über drei Stunden gesperrt. Zudem kamen ein Unfallsachverständiger sowie ein Hubschrauber an der Unfallstelle zum Einsatz.

Logo