Straßenbahn kollidiert mit Pkw

Keine Schwerstverletzten

Straßenbahn kollidiert mit Pkw

In Bretzenheim ist es am Freitagmorgen zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 51 und einem Auto gekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 7:30 Uhr in der Straße „In der Klauer“.

Wie die Polizei gegenüber Merkurist erklärt, können noch keine Angaben über Verletzte gemacht werden. Es stehe lediglich fest, dass es nicht zu „schwersten Verletzungen“ gekommen sei. Ein Krankenwagen ist im Einsatz.

Laut dem Pressesprecher der Mainzer Mobilität (MM), Michael Theurer, ist die Bahnstrecke seit 8:35 Uhr wieder freigegeben. Während der Streckensperrung hatte die MM einen Schienenersatzverkehr zwischen der Hochschule und dem Südring eingerichtet. Die beschädigte Straßenbahn wurde zurück in das Depot gebracht.

Logo